Breitbandausbau der Gemeinde Görwihl

Hier finden Sie Informationen zum aktuellen Stand des Breitbandausbaues sowie Informationen und Formulare

In Kürze werden die Arbeiten für die beiden PoP-Gebäude in Strittmatt und Rüßwihl beginnen. In der Zeit vom 21. bis 28.08.2019 kann es deshalb in Rüßwihl im Bereich um das eh. Schulhaus zu Verkehrsbehinderungen kommen. Dies betrifft die Hauptstraße als auch die nördliche Gemeindestraße. Zum Aufbau des Gebäudes mit schwerem Kranfahrzeug kann es am Montag, 26.08. zu einer zeitweisen Vollsperrung kommen. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und bedanken uns für Ihre Rücksichtnahme.


Die Fa. Stark Energies GmbH wird am 2. September 2019 mit den Breitbandarbeiten des  1. Bauabschnitts beginnen:

L153  von der Abzweigung K6532 (Dorfbrunnen Strittmatt) bis zum Ortseingang Segeten. 2. Bauabschnitt: Ortsteil Segeten. 3. Bauabschnitt: Ortsteil Engelschwand mit Zuleitung zum PoP Strittmatt. Wir bitten deshalb die Hauseigentümer (Selbstgraber) dieser Ortsteile, ihre Hausanschlüsse im Sommer 2019 bis an die Fahrbahn zu verlegen. Bitte lesen und beachten Sie vor dem Graben unbedingt das Informationsblatt "Tiefbau in Eigenleistung".

Materialausgabe für Tiefbau-Eigenleistungen:

Über die Ferienzeit sind Materialbestellungen per Mail an: koenig@goerwihl.de oder durch Abgabe des Bestellzettels mit Ihrer Telefonnummer im Rathaus möglich. Wir werden Sie dann zeitnah über die Matarialbereitstellung informieren.

Die Materialausgabe am Container startet wieder nach den Sommerferien am Donnerstag, 19. September 2019.

Wie ermitteln Sie Ihren Bedarf: Mikrokabelrohr 20 x 2,0 mm : Von Hauswand bis Grundstücksgrenze bzw. Randstein Mikrokabelrohr 7x 1,5 mm: Länge vom obengenannten Rohr plus folgende Zuschläge: am Haus: 2,0 m +Grundstücksgrenze bzw. Randstein: 6,0 m

Nach Abholung des Materials erhalten Sie auf Grundlage des Lieferscheines eine Rechnung durch das Rechnungsamt. Von Vorab-Überweisungen bitten wir abzusehen.

Bei zu großen Differenzen zwischen Lieferschein und Ist-Zustand, erfolgt eine Berechnung der Überlängen zu folgenden Preisen: Mikrokabelrohr 20x 2,0 mm : 1,00 € je Meter Mikrokabelrohr 7x 1,5 mm: 0,50 € je Meter

Informationsblatt für den Tiefbau in Eigenleistungen

Damit die Tiefbaueigenleistungen gemäß unseren Vorgaben erbracht werden, haben wir für Sie ein Informationsblatt erarbeitet. Dieses finden Sie hier oder bekommen es bei der Materialausgabe ausgehändigt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© Gemeinde Görwihl | Tel: 07754-708-0 | E-MailImpressum Datenschutz